8 Zoll in cm

3 Zoll in cm in cm

3 Zoll =>, 0,85 cm. 6,5 cm =>, 0,64 cm. 15 cm =>

, 0,51 cm. Ein Sechszoller =>, 0,42 cm. Inch =>, 0,36 cm.

In vielen Gebieten ist die Umstellung von Zoll auf mm noch heute notwendig.

In vielen Gebieten ist die Umstellung von Zoll auf mm noch heute notwendig. Da beispielsweise Bildschirme, die in Fernseher, Computermonitore oder Smart-Phones eingebaut sind, aufgrund ihrer zunehmenden Grösse in der Regel nur eine Konvertierung von Zoll in Zoll sinnvoll sind, ist der Millimeterwert besonders wichtig für Objekte aus Wirtschaft und Handel.

Beispielsweise wird die Grösse von Gewinde, Schnecken oder Rohrleitungen nun entweder in Zoll oder, in Bezug auf das Metriesystem, in Millimetern ausgedrückt. Sie wissen es vielleicht schon und können es auf der Startseite sehen, ein Zoll beträgt 2,54 cm. Mit der Differenz von 10-1 kann man behaupten, dass ein cm exakt 10 cm ist.

Daraus kann nun geschlossen werden, dass ein Zoll mit 25,4 Millimetern vergleichbar ist. Die eine oder andere ist sicher schon auf die Zollgröße von Röhren gestossen und hat über die aktuelle Grösse in Zentimetern oder Millimetern nachgedacht. Hierbei ist zu beachten, dass das Rohr mit einem Zoll als Gewindekennzeichnung nicht einen Außendurchmesser von 25,4 Millimetern hat, was man für einen Zoll erwartet, sondern einen etwas grösseren, und zwar exakt 33mm.

Stark>Kurzer Werdegang

Die Bezeichnung Brauchtum kommt aus dem mittel-hochdeutschen Ausdruck "Zol", was etwa so viel wie geschnittene Holzstücke ist. Ein " Zol " ist etwa zwei bis drei cm lang. Mit der Einführung des metrischen Systems in Europa verlor die Zoll-Längeneinheit immer mehr an Bedeutung. Allerdings stellte Deutschland erst 1872 auf das Metriesystem um.

Allerdings ist das Zollmaß der Länge in einigen Gebieten noch immer als gemeinsame Maßeinheit vorhanden. In der Regel gibt es hier 19-Zoll-Schränke. Es ist immer wieder nötig, Größen von Zoll auf cm umzustellen. Weil mit dieser Funktionalität nicht nur Zoll und cm konvertiert werden können, müssen die entsprechenden Quell- und Zieleinheiten spezifiziert werden.

Wenn Sie z.B. 15,3 Zoll in cm umrechnen möchten, müssen Sie in Excel die folgende Formeln eingeben: Das Resultat dieser Kalkulation ist 38.862 Zentimer. Ebenso unkompliziert ist die Konvertierung von Zentimetern zurück in Zoll. Für die Umwandlung von 38,862 Zentimetern in Zoll muss die Rezeptur also nur geringfügig wie unten beschrieben geändert werden: Der Anfangswert ist lediglich "cm" und der Sollwert "in", so dass die Kalkulationsparameter lediglich umgestellt werden.

Ausgehend von dieser Formeln habe ich ein kleines Excel-Tool entwickelt, das die eingetragenen Zahlen zwischen Zoll und Zentimetern umwandelt. Sie können also in Feld A5 die Ausgabegröße entweder auf cm (Zentimeter) oder Zoll einstellen. In diesem Beispiel ist der Standardwert cm (Zentimeter). Die zu konvertierende Größe ist also 1. Das Resultat der Konvertierung ist 0,79. Zwei cm entspricht 0,79 Zoll. Zwei cm entspricht 0,79 Zoll. 1.

In einem weiteren Arbeitsschritt soll die Maßeinheit Zoll in cm umgerechnet werden. Ändern Sie dazu lediglich den Eingang in Feld A5 auf Zoll, s. Abb. 1. Wie Sie erkennen können, werden die Rubriken in den Feldern B5 und C4 nach der Wahl der Anfangsgröße Zoll entsprechend angepaßt. Jetzt werden statt zweier Zentimer zwei Zoll aufgezeichnet.

Dadurch wird in Feld 5,08 cm der Messwert in Feld 5 abgegeben, was 2 Zoll bedeutet. Durch die Angabe der Dezimalstellen in C8 können Sie die Ausgaben der Dezimalstellen in der Resultatzelle R5 definieren. Schlussfolgerung: Mit diesem Excel-Tool können Sie die Umrechnung zwischen den Maßeinheiten Zoll und Zoll rasch und unkompliziert durchführen.

Ein weiteres, auch sehr gutes Umstellungsmöglichkeit findet sich auf der Website Umstellungszoll Cm. Außerdem findest du auf dieser Website viele weitere hilfreiche Infos rund um den Längenzoll.

Mehr zum Thema