55 Zoll Uhd tv test 2016

Uhd TV-Test 55 Zoll 2016

December 2016 um 20:01, 6, 19.415, von Hardrock82 July 1, 2017 um 11:49 Uhr. Die Stiftung WarentestWarentest testet große Fernsehgeräte: Der Testsieger kostet weniger als 1000 Euro. Der Hisense H55NEC5205 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV). Der Bildschirm misst 12,5 Zoll und verfügt über einen 16:10 Touchscreen mit 1920 × 1200 Pixel.

Bezugsquelle: "Chip Test & Purchase", Ausgabe 2/2015, für Fr. 6.

4-k HDRI-Fernseher - 45 bis 55 Zoll

Im Moment schaue ich auf für einen neuen TV für unseren bisher nicht genutzten Platz. Es ist etwa zwei Meter hoch und drei Meter weit, deshalb würde Ich orientiere mich gerne an 45 bis 55 Zoll höchstens. Nachdem wir bereits eine 75 Zoll QLED im Schlafraum und eine 120 Zoll Projektionswand mit Beamern im Wohnraum wäre wäre haben, ist es wünschenswert, wenn die neue wirklich nur für die wofür verwendet wird, wird es wäre angelegt.

Die bisher ungenutzten Flächen werden ausschließlich von fürs verwendet, da sie von Büro entfernt werden. Weil es eigentlich nur fürs zu nutzen sein sollte und der Bereich bis zu einem kleinen Fenster (das ja immer ganz verdunkelt ist) im Dunklen ist, ist wäre wahrscheinlich OLED eine Einfall, hier gibt es mit den 55Zoll aber wahrscheinlich nur LG in einem noch vertretbaren Preis/Leistungsverhältnis.

Samsung's Top-Serie für erscheint mir dieser kleine Anwendungsbereich zu sein. überkonfiguriert und kostspielig.

Die erste Trilogie von X-Men wird im August auf 4K Blu-ray veröffentlicht.

Im Laufe der letzten Woche gab es mehrere neue Erkenntnisse über 4K-Blu-Strahlen, die für Kollektoren sehr angenehm sein dürften. Die erste Trilogie von X-Men wird, wie 20th Century Fox jetzt bekannt gegeben hat, in Kuerze auf UHD Blu-ray erhältlich sein. Konkret wurde der Start für den kommenden Tag bekannt gegeben, obwohl noch nicht bekannt ist, ob das Termin nur für die USA oder auch für Europa gil.

Dazu gehören auf jeden Falle die ersten drei Abschnitte von X-Men aus den Jahren 2000, 2003 und 2006 mit Schauspielern wie Hugh Jackman, Patrick Stewart, Halle Berry oder Ian McKellen. Wenn Sie sich für die X-Men oder Superstars im Allgemeinen interessieren, sollten Sie sich über die 4K-Blu-ray to the old trilogy nachdenken.

Die Canon XF705 für den beruflichen Fotografen.

Mit dem XF705 hat Canon die jüngste Erweiterung seiner XF-Camcorder-Familie eingeführt. Der XF705 verfügt über das XF-HEVC-Format der neuesten Generation und bietet 4K UHD 50p und 4:2:2:2 10-Bit-Aufnahmen auf SD-Karten sowie eine beeindruckende Bildqualität mit extremen Details. Dank der kombinierten Verwendung eines 1,0-Zoll-CMOS-Sensors und des DIGIC DV6-Prozessors verbessert der Canon Camcorder XF705 die Rauschleistung, die Lichtempfindlichkeit und die Tiefenschärfe des Kinos.

Dank vieler fortschrittlicher HDR-Funktionen - darunter eine 12G SDI-Schnittstelle und IP-Streaming - ist der XF705 in der Lage, vorhandene UHD-HDR-Produktionsworkflows zu durchbrechen. Die von Canon entwickelte Software basiert auf der Videokomprimierung des hocheffizienten Videocodecs (HEVC) und des Industriestandards für das Materialaustauschformat (MXF). Mit der neueren HEVC-Codierungstechnologie ist die Effizienz etwa doppelt so hoch wie bei der herkömmlichen H.264/AVC.

Mit XF-HEVC verbessert der YF705 die Bearbeitung von 4K-uhD-Daten und bietet die Fähigkeit, 4K-Material in UHD 50p 4:2:2:2 mit 10-Bit-Farbtiefe auf SD-Karte aufzuspielen. Das Modell ist in der Lage, HDR-Daten sowohl im Hybrid Log Gamma (HLG) als auch im Perceptual Quantisation (PQ) HDR-Format mitzuschreiben.

Die Canon Camcorder verfügen auch über viele HDR-Hilfsfunktionen, die dem Benutzer bei der Belichtungskontrolle helfen. Das SDR-Signal kann der YF705 gleichzeitig während der interner Aufnahme einer HDR-Datei auf einer SD-Karte wiedergeben. Das Modell kann auch 4K UHD HDR im HEVC-Format über ein Netz strömen. Das Modell eignet sich hervorragend für Broadcast- und Video-Produktionsanwendungen und entspricht den Anforderungen aller, die 4K UHD HDR-Videos in einem rationalisierten Produktions-Workflow aufzeichnen wollen.

Zur Vereinfachung der präzisen Scharfeinstellung mit dem großen 1,0-Zoll-CMOS-Sensor ist der XF705 auch mit dem Canon -eigenen CMOS-AF mit zwei Pixeln ausgestattet. Die Doppel Pixel Fokussierhilfe unterstützt auch visuell das manuelle Fokussieren in komplizierten Aufnahmesituationen. Bei jeder Bildaufnahme kommt es auf ein exzellentes optisches Gesamtsystem an - der XF705 zeichnet sich nicht nur durch seine große Flexibilität, sondern auch durch eine einfache Bedienen.....

Es ist mit einem Canon L Series 4K-Linse mit 15x 25,5 mm Weitwinkelzoom, 1:2,8 Geschwindigkeit und einem leistungsstarken Stabilisator für höchste Bildqualität bei Aufnahmen in 4K UHD ausgestattet. Die Linse besitzt drei voneinander getrennte Kontrollringe mit Anschlägen, die dem Videorekorder das erwartete Leistungsvermögen verleihen.

Die Canon XF705 sollte ab Jänner 2019 zum Gesamtpreis von 6. 999 EUR inkl. MwSt. erhältlich sein (Irrtümer und Abänderungen sind ab Sept. 2018 vorbehalten).

Mehr zum Thema