4k tv 49 Zoll

Der 4K-Fernseher 49 Zoll

Ein ultraflacher 4K Ultra HD LED-Fernseher von Philips (49"). Full HD TV, LED, 1.920 x 1.080 Pixel, 49 Zoll, HDMI Eingänge 3, Time Shift.

4K-Fernseher mit 49 Zoll für 379 EUR ab 1. April bei der Firma Áldi North.

Ein 4K-Fernseher mit 49 Zoll Bilddiagonale und HDR-Unterstützung wird von der Firma aus ab dem kommenden Dienstag, dem kommenden Freitag, angeboten. Der Preis des X14903 sollte 379? sein. Die Energie-Effizienzklasse A+ macht den Einsatz des X14903 von MediaGate zu einem echten Hingucker. Ein Programm für Netflix ist auf dem X14903 von Netflix vormontiert.

Sie können die Anwendung zur Fernsteuerung Ihres Fernsehers über ein Handy oder Tablett mit Android oder Apple iPhone verwenden. Das TV-Gerät hat laut Angaben von Media einen konstanten Bildkontrast von 1.100:1 und eine Bildhelligkeit von 520cd/m². Mit dem Smart-TV selbst, dem Ständer mit den entsprechenden Verschraubungen, einer Fernsteuerung mit Akkus, einem AV-Adapter, einem YUV-Adapter, einer Bedienungsanleitung und einer Garantieschein.

Das Fernsehgerät ist 111,5 x 71,2 x 27,5 cm groß und hat ein Gewicht von ca. 10,5 kg. Wenn Sie interessiert sind, wie oben beschrieben, können Sie ab dem 16. April 2018 bei uns 379? ersteigern. Nebenbei sei angemerkt, dass die Firma ADDI SÜD ab dem gleichen Zeitpunkt auch die neue Version mit 4K und 75 Zoll Diagonalen anbieten wird.

Bei uns liegt der Wert bei 1.699 EUR.

Der Xiaomi MI TV 2: 49 Zoll 4K Fernseher für nur $640

Insbesondere die chinesischen Produzenten wie Hisense haben bereits erschwingliche Ultra-HD-Fernseher im Programm - der chinesischen Fernsehhersteller Xiaomi geht mit dem Xiaomi MI TV 2 mit einem Kaufpreis von nur 640 US-Dollar in die selbe Richtung. Der Xiaomi MI TV 2 ist mit einer Diagonalen von 49 Zoll und der 4K Auflösung von 3840×2160 Pixel sehr preiswert, zumal Google Android wieder als Betriebsystem eingesetzt wird.

Mit Hilfe des androiden Betriebssystems (in Kombination mit dem MIUI TV-Skin) können die externen TV-Apps genutzt werden, so dass der MI TV 2 von einem gewissen Grad personalisiert werden kann, was sicherlich ein interessantes Feature ist. Die 4K-Panel mit 3D-Funktion des CSOT kommt von LG oder CSOT, der UHD TV kann folgende Features bieten:

Bei der Fernsteuerung des Modells wird statt Infrarot nun über Infrarot statt über Infrarot über Funk gesteuert; sollte die Fernsteuerung verloren gehen, kann sie durch einen Signalton wieder gefunden werden (kann über den TV aktiviert werden). Damit die Stärke des Modells von nur 15,5 Millimeter erhalten bleibt, musste der japanische Produzent die Boxen getrennt voneinander liefern, damit sie vom TV-Gerät aus aufgestellt werden können.

Der Xiaomi MI TV 2 hört sich auf dem Bildschirm wie ein sehr interessanter 4K-Fernseher zu einem kleinen Betrag an, aber ein Vertriebsstart außerhalb Chinas ist praktisch unmöglich. Der Xiaomi MI TV 2 ist in China ab dem 27. Mai 2014 erhältlich.

Mehr zum Thema