32 Zoll Fernseher unter 200 Euro

Der 32-Zoll Fernseher unter 200 Euro

Das Fernsehgerät ist auch in der Größe 32 Zoll erhältlich. Der Preis des Modells liegt derzeit unter 200 Euro. Starker SRT 32HY4003 im Versuch Bei dem SRT 32HY4003 von Strong hatten wir einen 32 Zoll Fernseher mit dreifachem Tuner für Satelliten, DVB-T2 und DVB-T2 in unserer Lektoratsredaktion. Könnte das Schnäppchen-TV, das für 200,- Euro erhältlich ist, unsere Testpersonen hinsichtlich Ausrüstung, Betrieb und Fotoqualität begeistern? Das SRT 32HY4003 ist ein 32 Zoll (ca.

81 cm) schräger Flachbildschirm von Strong.

Der empfohlene Verkaufspreis ist 249,- Euro, aber der Fernseher kann bereits für weniger als 200,- Euro gekauft werden. Außerdem gibt es ein kleines 24-Zoll-Modell mit einer UVP von 199 Euro. Das Strong SRT32HY4003 ist in der Lage, 1.366 x 768 Pixel (HD-ready) anzuzeigen. Insgesamt haben die beiden Stereolautsprecher eine Leistung von zwölfW.

Unser Prüfbericht enthüllt alle Einzelheiten des Gerätes, das Konzept sowie unsere Meßergebnisse zu Schaltzeiten und Stromverbrauch und ob zu diesem günstigen Preis auch eine Aufzeichnungsfunktion und Netzwerkintegration möglich ist. Nachdem das Fernsehgerät zum ersten Mal eingeschaltet wurde, werden Sie von einem Installationsassistenten durch die kleine Ersteinrichtung geführt. Wahlweise ist eine automatische Suche wie bei den Empfangspfaden Kabeln und DVB-T2 High Definition möglich.

Ob die Kanäle auch dort gut geordnet sind, wofür der digitale Sendeplan gut ist und wie gut der Media-Player genutzt werden kann, lesen Sie im Test. Dadurch ist es möglich, einen guten Bild-Eindruck für unterschiedliche Themen wie z. B. Fußball, Kino oder News zu haben. Was wir im Einzelnen ausgewählt haben, welche Ergebnisse unsere Messungen ergeben und was man über die Bewegungsschärfe des preiswerten 32-Zollers mit LED-Hintergrundbeleuchtung aussagen kann, wird in unserem ausführlichen Test geklärt.

Der ausführliche Prüfbericht als PDF-Datei zur Archivierung.

ALDI-TV: Medion Life S15000 für nur 199 Euro

Zum Monatsende hat ALDI North mit dem neuen Modell S 15000 einen eleganten Flachbildschirm zum Verkaufspreis von 199 Euro im Programm. Aktualisiert vom 26.10.2016, 13:45 Uhr: Morgen startet der Vertrieb des Flachbildschirms vom Typ S15000 bei der ALDI Nordbayer. Beispielsweise hat der Pioneer Life S15000 eine Bilddiagonale von 31,5 Zoll und eine Bildschirmauflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.

Das Display sollte dank der LED-Backlight-Technologie und 300 MByte (Motion-Picture-Index) recht gut sein. Schließlich sollte man von einem Fernseher für weniger als 200 Euro nicht zu viel verlangen. Erfahrungsgemäß sind billige Geräte oft sehr trüb und die Leistung der Fernseher ist oft sehr gering.

Visuell wirkt der Fernseher mit dem Doppelständer jedoch sehr einladend. Das Gerät verfügt über einen Triple-Tuner, der DVB-T2 und DVB-C sowie DVB-S2 kann. Da es sich jedoch nicht um ein Smart TV Gerät handelte, werden spezielle Funktionen wie Programmaufzeichnungen oder Online-Dienste nicht angeboten.

Dennoch ist der Preis des S15000 für 199 Euro gut. Bei 31,5 Zoll ist diese nicht zu groß und die dreijährige Herstellergarantie bietet etwas mehr Schutz als die der Mitbewerber, wo es in der Regel eine zweijährige gibt. Verkaufsstart ist am Samstag, den 28. November bei ALDI Ost. Inwieweit der TV auch bei ALDI-SÜD vertrieben wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema